Bluecode: HR-Chefin Natalie Kruselburger übernimmt Business Management

Presseinformation
Wien/Lachen (Schweiz)

Mit der europäischen Payment-Lösung Bluecode kann ab Juni 2022 an den Zapfsäulen von über 350 HEM-Tankstellen in Deutschland bezahlt werden

Mit 1. September 2022 übernahm Kruselburger, zusätzlich zu ihrer Rolle als Head of Human Resources, die Leitung des Business Management der Mobile-Payment-Lösung Bluecode. Mit dieser Umstellung ist sie maßgeblich am weiteren Ausbau und Wachstum des Unternehmens beteiligt und arbeitet dabei eng mit der Geschäftsführung rund um CEO Anton Stadelmann und Executive Chairman Christian Pirkner zusammen. „Ich freue mich über das Vertrauen, das in mich als neue Business Managerin gesetzt wird“, sagt Natalie Kruselburger. „Bluecode wächst weiter, und das Team wächst mit. Ich freue mich auf die nun noch verstärkte Zusammenarbeit mit Natalie“, so Bluecode CEO Anton Stadelmann.

Fotos, Abdruck honorarfrei

Foto 1: Bluecode HR-Chefin Natalie Kruselburger übernimmt Business Management (c) Blue Code International AG

Bluecode Logo

Über Bluecode

Bluecode ist die europäische Mobile Payment-Lösung, die bargeldloses Bezahlen per Smartphone und Smart-watch (iOS & Android) ermöglicht. Zusätzlich werden Value Added Services (digitale Mehrwertservices) in Apps in Kooperation mit Banken, Sparkassen und Händlern angeboten. Das smarte, hochsichere Bezahlverfahren funktioniert mit jedem Girokonto auf Basis des europäisch-blauen Codes, der einmalig und einzigartig ist. Zusätzlich ist Bluecode mit anderen Übertragungstechnologien kompatibel. Bluecode basiert auf einer Hochtechnologie-Lösung. Höchste Datensicherheit für Konsument:innen, Händler, Banken und Sparkassen ist gegeben. Namhafte europäische Banken und Sparkassen  in Österreich und Deutschland, führende Händler (u.a. Müller, Rossmann, Globus-Gruppe, Konsum, REWE International-Töchter Billa, Billa Plus und Bipa, Spar Österreich-Gruppe) sowie Stadien und Arenen (u.a. TSG Hoffen-heim, SAP Arena Adler Mannheim, 1. FC Köln, FC Augsburg) sind Netzwerk-Partner von Bluecode. Das Hopp Family Office unterstützt die Expansion von Bluecode als einer von mehreren Lead-Investoren. Bluecode wurde mit dem „Top Supplier Retail 2022“ Award des deutschen EHI Retail Institute ausgezeichnet. Mehr Informationen unter www.bluecode.com. Als Teil der European Mobile Payment Systems Association (EMPSA) treibt Bluecode die Interoperabilität zwischen europäischen Payment-Systemen aktiv voran.